06192-952744

Psychotherapie Eva Wilke

Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche

Ich stärke Ihr Kind, seine Individualität positiv zu leben und mit seinen Stärken und Schwächen förderlich umzugehen. Um spielerisch gute Verhaltensmöglichkeiten zu lernen und mit Konflikten im Alltag besser umzugehen.

Kontakt aufnehmen

Schnelle Hilfe
für Kinder &
Jugendliche

Telefon

06192-952744

Mo. 8 bis 9 Uhr
Fr. 12:30 bis 13:30 Uhr

Hier gibt es Hilfe für besorgte Väter, Mütter und Geschwister

Reagiert Ihr Kind häufig überempfindlich? Ihr Kind ist ungewöhnlich launisch? Gereizt? Zieht es sich zunehmend zurück und redet nicht mit Ihnen?

Weiterlesen…

Lehrer, die den Familien helfen wollen

Erzieherinnen in Kitas, Lehrer und Ärzte können mit meiner Unterstützung Kindern und Jugendlichen bei ihren Herausforderungen helfen.

Weiterlesen…

Unterstützung, wenn Großeltern oder Nachbarn helfen wollen

Haben Sie den Eindruck eine Familie könnte Unterstützung gebrauchen? Sie wollen sich aber nicht aufdrängen oder denken, sich nicht einmischen zu dürfen?

Weiterlesen…

Kinder und Jugendliche, die selbst Hilfe suchen

Gibt es Ärger und Frust in Deiner Familie oder mit Freunden? Stress in der Schule? – In schwierigen Zeiten tut es gut, einen externen Gesprächspartner zu haben. 

Weiterlesen…

Eva Wilke die richtige Psychotherapeutin?

Wie lässt sich psychotherapeutische Kompetenz definieren?

Besser heißt die Frage: Was macht mich zur guten Psychotherapeutin? Grundsätzlich soll eine Psychotherapie das Leben von Kinder und Jugendlichen nämlich vereinfachen und nicht komplizierter machen. Deshalb bin ich in der Lage, mit meinen Patientinnen und Patienten eine empathische Beziehung auf Zeit aufzubauen, die auf Vertrauen basiert. Dazu gehört, dass ich andere Perspektiven einnehmen kann, um so Herausforderungen zu erkennen, die auf den ersten Blick nicht so einfach zu erkennen sind. Letztendlich liegt meine Kompetenz darin, Kinder und Jugendliche

R

...aus einem Seelentief und Selbstzweifeln herauszulotsen.

R

...zu inspirieren, Kräfte und Fähigkeiten wiederzuentdecken.

R

...einzuladen, sich mutig den Herrausforderungen zu stellen.

48+

Jahre
Erfahrung

Wissenswertes

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wann sollte ich mit meinem Kind zum Kinderpsychologen gehen?

Kennt jemand einen guten Kinderpsychologen? Eine oft gestellte Frage, die allerdings nicht ganz korrekt ist. Das Psychotherapeutengesetz schreibt die Berufsbezeichnungen Psychotherapeut bzw. Psychotherapeutin als Bezeichnung für die Psychotherapie verbindlich vor. Die Frage müsste demnach lauten: Kennt jemand einen guten Psychotherapeuten bzw. Psychotherapeutin? 

Was wird in einer Verhaltenstherapie gemacht?

Grundsätzlich geht es in der Verhaltenstherapie darum, dass dem Patient/ den Bezugspersonen dysfunktionale Verhaltens- und Interaktionsmuster bewusst werden, sie deren Entstehung und Funktion verstehen und diese durch funktionalere Verhaltens- und Interaktionsmuster ersetzen.

Wie lange dauert eine Verhaltenstherapie bei Kindern?

Eine Psychotherapie erstreckt sich in der Regel über einen längeren Zeitraum (mind. ein Jahr). Es finden wöchentliche 50-minütige Therapiesitzungen mit dem Kind statt. Wöchentliche Gruppentherapien dauern 50 oder 100 Minuten. Im Rhein-Main-Gebiet Frankfurt, rund um Hofheim, Kriftel, Königstein, Liederbach, Bad Soden, Kelkheim und Hattersheim im Taunus bietet sich die Psychotherapie von Eva Wilke an. Hier können Sie Kontakt aufnehmen.

Unterschied zwischen Psychotherapie und einer Verhaltenstherapie?

In der Psychotherapie werden seelische Krankheiten und psychische Störungen geheilt oder gelindert. Verhaltenstherapie ist eine Form der Psychotherapie. Der Verhaltenstherapeut erarbeitet gemeinsam  mit dem Patienten neue Verhaltens- und Erlebensmuster, die der Patient mit Hilfe verschiedenenMethoden einübt. Ziel ist, dysfunktionale Muster Denk- und Verhaltensmuster durch funktionale zu ersetzen

Wie äußern sich Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern?

Die Symptome können im körperlichen (z.B. Essstörungen, Nägelkauen), im psychischen (Ängstlichkeit, Depressivität, Konzentrationsstörungen usw.) oder im sozialen (Aggressivität, Schüchternheit) Bereich liegen. In der Kategorie Wissenwertes von Eva Wilke erfahren Sie mehr.

Wie finde ich einen Therapieplatz für mein Kind?

Als approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin arbeitet Eva Wilke in privater Praxis. Sie rechnet ihre Therapiesitzungen mit Ihnen direkt ab und findet in der Regel auch immer einen freien Therapieplatz für ihr Kind. Dabei haben Sie die Sicherheit, dass die Gebühren für ihre Leistungen durch die GOP gesetzlich geregelt ist. Hier können Sie einen freien Termin für ein erstes klärendes Gespräch selbständig auswählen.

Kontaktformular

Schreiben Sie mir Ihr Anliegen

Datenschutzerklärung

12 + 4 =

Kontakt aufnehmen

Schnelle Hilfe
für Kinder &
Jugendliche

Mo. 8 bis 9 Uhr
Fr. 12:30 bis 13:30 Uhr